Über uns Kontakt Unsere Marken Kataloge
Suchvorschläge
Über uns Kontakt Unsere Marken Kataloge

Moderne Inselküche KA 41.130 in Zement Anthrazit und Weiß

ID 338800259-2
Moderne Inselküche KA 41.130 in Zement Anthrazit und  Weiß
Moderne Inselküche KA 41.130 in Zement Anthrazit und  Weiß
Moderne Inselküche KA 41.130 in Zement Anthrazit und  Weiß
Moderne Inselküche KA 41.130 in Zement Anthrazit und  Weiß
Moderne Inselküche KA 41.130 in Zement Anthrazit und  Weiß
Moderne Inselküche KA 41.130 in Zement Anthrazit und  Weiß
  • Backofen
  • Dunstabzugshaube
  • Kühlschrank
15.998,00 € *
inkl. Mwst

Die Moderne Nolte-Inselküche 41.130

Hier lässt sich das Leben mit allen Sinnen in jedem Alter genießen, ohne unnötige Einschränkungen. Die Nolteküche 41.130 schmeichelt, in der modernen Farbkombination Zement Anthrazit und Weiß.

Offene Wohnküche mit Kochinsel

Hocheingebauter Backofen und Kaffeeautomat mit Schublade von Miele

modernes Kochfeld mit Muldenlüfter

inkl. Spüle und Armatur

Die hochfunktionalen Elektrogeräte sind ergonomisch platziert, so dass alle Handgriffe mühelos und intuitiv geschehen. Besonders kurze Wege entstehen durch die Kücheninsel. Der Tresen ermöglicht die Küchenarbeit im Sitzen, lädt aber gleichzeitig auch zum Genuss ein!

Die Front der Oberschränke und Hochschränke ist in Zement Anthrazit und schafft in Kombination mit den Weißen Unterschränken und Regalen, eine schmeichelnd moderne Atmosphäre, die zum gemeinsamen Kochen einlädt.

Moderne Nolte-Inselküche 41.130 in Zement Anthrazit und Weiß

Stellfläche Küchenzeile ca. 180 cm. Und Kücheninsel ca. 335 x 368 cm

Inklusive Markengeräten von Miele:

Backofen H2860 B, Energie-Effizienzklasse A+ (Skala A+++ bis D)

Kaffeeautomat CVA7440

Geräteschublade ESW 7010

Muldenlüfter KMDA 7634FR, Energie-Effizienzklasse A++ (Skala A+++ bis D)

Kühlschrank K7233E, Energie-Effizienzklasse E (Skala von A bis G)

ohne Dekoration.

  • Küchenpflege
    Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige Unterhaltspflege.

    Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.